Skip to main content

Birnen-Holunder Smoothie

Diesmal probiere ich einen Birnen Holunder Smoothie. Mal sehen, wie er ankommt. 😮

Birne-holunder-smoothie-1

Zubereitung:

  • 1 reife Birne
  • 50 ml Holundersaft aus dem Reformhaus
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • EL = Esslöffel

Birnen Holunder Smoothie Rezept:

Die Birne waschen und vierteln. Bei Bedarf das Kerngehäuse herausschneiden, ansonsten einfach so in Stücken in den Mixbecher geben. Holundersaft und Zitronensaft hinzugeben, anschließend alles schön cremig aufmixen. Ich habe NACH dem Mixen zwei tiefgefrorene Erdbeeren zugegeben, damit der Birnen Holunder Smoothie schön kühl ist.

Tipp: Die Birne sollte unbedingt schön reif und weich sein, denn so entfaltet sie das optimale Aroma in dem sehr kräftigen Holundersaft.

Geschmack: Der Smoothie schmeckt überraschend wenig süß, trotz der reifen Birne, da der Holundersaft recht herb ist. Dies wird durch die Zitrone noch weiter unterstützt. Man könnte noch etwas Ahornsirup oder einfach Zucker zugeben, wenn man mehr Süße möchte. Ein leckerer Smoothie, wenn man gerade mal nicht so auf Süß steht.

Lesetipp: Grüne Smoothies + Power Smoothies —> Weitere Rezepte*

Schon probiert? Dann bin ich auf deine Meinung gespannt!


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *