Skip to main content

Mandelmus – Die leckere Energiebombe


Fast jeder kennt Erdnussbutter. Nicht nur in den USA ist sie beliebt, sondern auch in Deutschland. Was nicht jeder kennt, ist Mandelmus! Mandelmus besteht in seiner Reinform aus 100% fein gemahlenen Mandeln. Nicht nur als Brotaufstrich, sondern auch in einer aromatischen Bratensauce, im Kakao oder Milchshake kann es verwendet werden. Und natürlich auch im Smoothie.

Mandelmus Inhaltsstoffe

Im Handel gibt es Mandelmus* in Reinform, also mit 100% Mandeln, aber auch gemischt mit anderen Zutaten, wie Schokolade, Haselnüsse, Vanille. Geeignet sind solche Mischungen besonders als süßer Brotaufstrich, der herkömmliche Nuss-Nougat Cremes geschmacklich deutlich in den Schatten stellt. Natürlich nur meine persönliche Meinung.

Mandeln enthalten von Natur aus viele einfach und mehrfach ungesättigte Fettsäuren – wie die Linolensäure – und wertvolle Öle, viel Eiweiß, aber auch Folsäure und B-Vitamine. Viele sekundäre Pflanzenstoffe unterstützen die Erhaltung der Gesundheit. Aufgrund des hohen Nährwertes wurde die Mandel in früheren Zeiten in subtropischen Ländern sogar als eines der Grundnahrungsmittel geschätzt. Im Mandelpüree oder Mandelmus werden diese Stoffe zum großen Teil weitergegeben und bleiben so verfügbar.

Mandelmus Kaffee Rezept:

Versuche doch einmal einen Aufguss von Mandelmus als Ersatz für deinen Morgen-Kaffee:

  • 500 ml Wasser
  • 1-2 Esslöffel Mandelmus
  • Nach Geschmack Ahornsirup zum Süßen

Das Mandelmus zum Wasser geben und das Ganze mit dem Smoothie-Mixer kräftig aufschlagen. Nach Belieben mit Ahornsirup süßen, oder eine Banane mitmixen. Kalt oder heiß super lecker und ein toller Kaffee-Ersatz.


Ähnliche Beiträge


Kommentare

Nespresso Pixie April 29, 2014 um 2:34 pm

Mandeln sind sehr gesund, sie sind sehr eiweißreich.
Ich habe meine Ernährung umgestellt und esse sie täglich.
Schmecken auch super angebraten mit Honig.
Lg Max

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *