Skip to main content

Chiasamen

Chiasamen sind sehr gute, pflanzliche Eiweißspender und speziell in der veganen Küche heute nicht mehr wegzudenken. Das Superfood kommt aber in den letzten Jahren auch sehr gern in der „normalen“ Küche zum Einsatz. Denn Chiasamen gelten aufgrund ihrer vielfältigen Inhaltsstoffe als sehr gesund.

Neben Vitaminen enthalten Chiasamen auch Mineralstoffe, wie Eisen und Calcium, sowie essenzielle Fettsäuren, wie die Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren. Dies ist der Grund, warum die kleinen Körner gern zur Nahrungsergänzung genutzt werden.

Smoothie-Rezepte mit Chiasamen

Chiasamen geben deinen Smoothies einen zusätzlichen Boost. Denn im Smoothie kannst du sie nahezu universell verwenden: Gib einem beliebigen Smoothie einfach einen Teelöffel Chiasamen zu. Sie haben fast keinen Eigengeschmack, geben deinen Mixgetränken aber zusätzlich noch einige gute Inhaltsstoffe. Das Zugeben kannst du vor, oder nach dem Mixen machen. Lässt du sie im Ganzen, verwendest du sie also erst NACH dem Mixen, dann quellen sie in kurzer Zeit etwas auf und erhöhen so die Konsistenz deines Smoothies.

Chiasamen sind eine tolle Ergänzung, die du inzwischen in fast jedem Bio- oder Supermarkt kaufen kannst. Wirst du nicht fündig, so kannst du sie ganz einfach auch im Internet bei Amazon kaufen. Ich stelle dir hier meine Smoothie Rezepte mit Chiasamen vor, von denen du dich inspirieren lassen kannst. Viel Spaß beim Nachmachen!